LaVita

Gesunde Schokocreme mit Avocado und Banane

von Patrick Trappentreu

Mit diesen drei Zutaten zaubern Sie innerhalb weniger Minuten eine gesunde Schokocreme als Dessert oder eine Alternative zu gewöhnlichen Nuss-Nougat-Cremes. Die Creme ist nicht nur sehr lecker sondern auch richtig gesund.

Zutaten für 2 Portionen

1 reife Banane
1 reife Avocado
3 TL Kakaopulver
optional Zucker oder eine andere Süße Ihrer Wahl

Banane und Avocado schälen, zusammen mit dem Kakao in eine Schüssel geben und fein pürieren.

Nach Bedarf süßen.

Fertig!

So wirkt’s

Bananen

Bananen sind durch ihren süßen Geschmack, ideal für Süßspeisen geeignet. Sie  sind nicht nur reich an Kalium und Magnesium, sondern liefern auch Trytophan.
Tryptophan ist eine wichtige Vorstufe des Hormons Serotonin, das für Entspannung, Zufriedenheit und einen erholsamen Schalf sorgt.

Avocado

Die Avocado ist reich an ungesättigten Fettsäuren und liefert viele Nährstoffe wie z. B. Vitamin A, Vitamin C, D, K, E sowie viele B-Vitamine. Zudem besitzt die Avocado Folsäure, Kalium, Eisen, Magnesium und Kupfer.

Kakao

Neben Magnesium, Kalzium und Eisen enthält Kakao auch wichtige sekundäre Pflanzenstoffe wie Polyphenole, Flavonoide sowie Aminosäuren, die als Neurotransmitter dienen. So sorgt Kakao mit der Aminosäure Tryptophan für  Wohlbefinden und Glücksgefühle.

Print Friendly, PDF & Email

Patrick Trappentreu

arbeitet bei LaVita als Koch und verwöhnt uns jeden Tag mit den köstlichsten Gerichten. Seine besondere Leidenschaft ist die mediterrane Küche. Hier auf dem Blog verrät Patrick seine besten Rezepte – immer frisch, gesund und extrem lecker.

3 Kommentare

  • Gisela Vogt

    Ich bin 77 Jahre und zeitweise unschlagbar.
    Arbeite ca. 60-70 Stunden im Monat im sozialen Dienst in einem Seniorenheim
    Leite die Hospizgruppe und kümmere mich um die Ehrenamtlichen, die Sterbenden und deren Angehörigen
    Trauerarbeit; dritte Hand für Menschen, die im Alltag Hilfe brauchen (Betreuungsgericht)
    im Kirchenvorstand und im Vorstand des ambulanten Pflegedienstes Diakonie
    Ich singe und male und gehe vielleicht zu selten an die frische Luft,
    dafür nehme ich LaVita

  • Marga Köppen

    Hallo Frau Vogt,
    wenn das alles so stimmt, wie Sie es darstellen, kann ich Ihnen nur gratulieren.
    Ich wünsche Ihnen auch weiterhin soviel Power und Gesundheit, damit Sie noch lange in Ihren Arbeitsgruppen wirbeln und Gutes tun können.

  • Walburga Rohleder

    Wer rastet der rostet – ich bin auch 78 Jahre und betreue noch ältere Menschen – ich bin in zwei Altersheime ehrenamtlich und die älteren Menschen freuen sich wenn sie mich sehen.
    Auch wenn wir nur Menschärgere dich nicht spielen.

Schreibe einen Kommentar

Empfehlung der Redaktion

In diesen selbst gemachten Müsliriegeln stecken Paranüsse und gesunde Weizenkleie - beide versorgen uns bestens mit wertvollem Selen.
30. August 2018 Kommentare: 2
Walnusspesto: Nicht nur lecker und schnell zubereitet, sondern auch eine gute Quelle für Vitamin B6.
20. August 2018 Kommentare: 2
10. August 2018 Kommentare: 3