LaVita

Karotte-Ingwer-Suppe mit Koriander

von Patrick Trappentreu

Zutaten für 4 Personen:

400 g Karotten
1 Zwiebel
150 ml Kokosmilch
100 ml Sahne
100 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
Lorbeerblätter, Ingwer, Salz, Pfeffer, Koriander

Zubereitung:

Karotten und Zwiebeln schälen und klein schneiden. In Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten und mit Weißwein ablöschen. Die Gemüsebrühe dazugeben und die Gewürze ebenfalls. Für ca. 20 Min. köcheln lassen.

Die Kokosmilch und die Sahne dazugeben und nochmals aufkochen. Die Lorbeerblätter aus der Suppe nehmen und mixen.

Zum Schluss nach Belieben abschmecken und abbinden.

Guten Appetit!


Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?


4,50 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

 


Print Friendly, PDF & Email

Patrick Trappentreu

arbeitet bei LaVita als Koch und verwöhnt uns jeden Tag mit den köstlichsten Gerichten. Seine besondere Leidenschaft ist die mediterrane Küche. Hier auf dem Blog verrät Patrick seine besten Rezepte – immer frisch, gesund und extrem lecker.

3 Kommentare

  • Kann man die Suppe auch ohne Wein kochen ? Und was ist oben auf der Suppe drauf ? Rote Streifen ?

    • Patrick Trappentreu
      Patrick Trappentreu

      Hallo Diana,

      ja, die Suppe können Sie problemlos auch ohne Weißwein kochen. Ich würde dann empfehlen, am Ende noch einen Spritzer Limetten- oder Zitronensaft hinzu zu geben. Das sorgt für eine frische Säure, genau wie der Wein.

      Bei den roten Streifen handelt es sich um Chili-Fäden. Sie bekommen sie in jedem Supermarkt (meist im Gewürzregal). Ich verwende sie gerne zur Dekoration und sie schmecken leicht scharf.

      Herzliche Grüße!

  • Irgendwie ist das Rezept nicht ganz vollständig. Daher ist Improvisation angesagt. Schade

Schreibe einen Kommentar

Empfehlung der Redaktion

In diesen selbst gemachten Müsliriegeln stecken Paranüsse und gesunde Weizenkleie - beide versorgen uns bestens mit wertvollem Selen.
30. August 2018 Kommentare: 2
Walnusspesto: Nicht nur lecker und schnell zubereitet, sondern auch eine gute Quelle für Vitamin B6.
20. August 2018 Kommentare: 2
10. August 2018 Kommentare: 3